Sparda-Gewinnsparverein unterstützt JFG Saarlouis/Dillingen

Sparda-Gewinnsparverein unterstützt JFG Saarlouis/Dillingen

2.500 Euro Spendenübergabe bei U14-Meisterschaftsspiel

Am 20.05.2017 besuchte Patric Weiland, Kundenberater Finanzierungsgeschäft der Sparda-Bank Südwest in Saarbrücken und Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit, das Meisterschaftsspiel der U14-Mannschaft der JFG Saarlouis/Dillingen in Dillingen. Er übergab einen Spendenscheck in Höhe von 2.500 Euro aus Mitteln des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank Südwest e.V. an Volker Braun, Sportlicher Leiter U12 – U15 der JFG Saarlouis/Dillingen e.V.

„Die JFG Saarlouis/Dillingen ist ein leistungsbezogener Fußballverein. Wir ermöglichen talentierten jungen Fußballern von der U12 bis zur U19, dass sie in den höchsten saarländischen Spielklassen und darüber spielen können. Wir legen großen Wert darauf, dass die jungen Fußballer lernen, im Team zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen. Wir danken dem Sparda-Gewinnsparverein für die tolle Unterstützung unserer Vereinsarbeit“, so Volker Braun.

„Kinder und Jugendliche in der Region zu unterstützen, ist für uns als Genossenschaftsbank eine wichtige Aufgabe, die wir gerne wahrnehmen. Wir freuen uns, hier einen Beitrag leisten zu können“, so Patric Weiland von der Sparda-Bank. Er dankte allen Sparda-Bank-Kundinnen und -Kunden, die Gewinnsparlose kaufen und damit das soziale Engagement der Sparda-Bank Südwest möglich machen. Vom Spielkapital des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank Südwest e.V. wird satzungsgemäß ein Teil für gute Zwecke eingesetzt.

 

TEILEN