U 13 mit Höhen und Tiefen zum Rückrundenstart

Nach einer erfolgreichen Hallensaison mit dem gewonnenen Titel des Kreismeisters Westsaar sowie der errungenen Vizesaarlandmeisterschaft startete die Rückrunde für unsere U13 gleich mit einer englischen Woche. Am Mittwoch, 13.03.19, konnte man im Achtelfinale des IKK Saarlandpokals souverän den Einzug ins Viertelfinale sichern. Doch die Freude darüber wurde bereits beim ersten Rückrundenspiel in der Landesliga am Samstag getrübt, als unser Team sich eine 0 zu 2 Führung aus der Hand nehmen ließ und so selbst um den Sieg brachte.

IKK Saarlandpokal: JFG Saarlouis/Dillingen U13 gegen SG Sulzbachtal 8:1 (3:1)Völklingen, 16.03.19, Bild B
Bei strömendem Regen wurde am vergangenen Mittwoch das Achtelfinale des IKK Saarlandpokals ausgetragen. Als Heimmannschaft dominierte unser Team das Spiel von der ersten bis zur letzten Minute, auch wenn dieses zugegebenermaßen deutlich unter den widrigen Wetterverhältnissen und dem schwer bespielbaren Platz litt. In der 5. Spielminute konnte Marvin den zu diesem Zeitpunkt bereits hoch verdienten Führungstreffer erzielen. In der 13. Minute war es dann Cem, der unsere Führung ausbaute. Eine Unachtsamkeit unsererseits wurde vom Gegner der SG Sulzbachtal allerdings gnadenlos ausgenutzt, so dass den Gästen der 2:1 Anschlusstreffer gelang. Kurz vor der Halbzeitpause netzte Jason jedoch für uns zum 3:1 Pausenstand ein.

Völklingen, 16.03.19, Bild EKurz nach dem Wiederanpfiff ging es dann Schlag auf Schlag. Konditionell dem Gegner überlegen, waren es Nevio (32. und 43. Minute) und Jason (35. und 37. Minute), die unseren Sieg bereits frühzeitig perfekt machten. Marvin setzte dann in der 49. Minute mit dem letzten Treffer des Spiels den Schlusspunkt zu unserem 8:1 Erfolg.

Damit zieht das Team ins Viertelfinale des IKK Saarlandpokals ein und darf sich dort am 27.03.19 um 18.00 Uhr mit dem Sieger der Partie DJK St. Ingbert gegen SV Pachten auf dem heimischen Rodener Rasen messen.

Landesliga: SV Röchling Völklingen gegen JFG Saarlouis/Dillingen 3:2 (0:2)Völklingen, 16.03.19, Bild C
Hoch motiviert durch den überragenden Sieg nur drei Tage zuvor traten die Jungs und Mädels der U13 am Samstag zum Landesligaspiel bei der SV Röchling Völklingen an. Und zu Beginn des Spiels konnte das Team tatsächlich an seine vorangegangene gute Leistung anknüpfen. Bereits nach 30 Sekunden verfehlte ein Schuss von Marvin das Tor nur knapp. Leider ging es in dieser Manier weiter und die gut heraus gespielten Chancen landeten entweder am Aluminium oder in den Händen des gut parierenden gegnerischen Torwarts.

In der 20. Minute kam endlich der zu diesem Zeitpunkt längst überfällige Führungstreffer. Jason wurde im Strafraum von seinem Gegenspieler zu Fall gebracht und verwandelte den anschließenden Strafstoß souverän zur 0:1 Führung. Kurz nach der Pause konnte Nevio in der 35. Minute den herauslaufenden Torwart umspielen und auf 0:2 erhöhen.

Von diesem Spielstand ließen sich die Gastgeber jedoch keineswegs beeindrucken und rissen das Spielgeschehen immer mehr an sich, während unser Team deutlich an Konzentration und Einsatz einbüßte. So war es schließlich eine logische Konsequenz, dass die SV Röchling Völklingen in der 39. Spielminute auf 1:2 verkürzte. Dadurch motiviert, gelang den Gastgebern in der 45. Minute das 2:2.

Völklingen, 16.03.19, BIld ADas dritte und letzte Tor des Spieltages fiel in der 55. Spielminute und ist an Kuriosität nicht zu überbieten. Dabei war der Jubel zunächst sogar auf unserer Seite, als der von Nevio geschossene Ball mitsamt dem Torwart in der Nähe der Torlinie landete. Im Glauben, den ersehnten Führungstreffer in dieser sehr hart umkämpften Partie gelandet zu haben, brach Jubel bei den JFG Anhängern neben und auf dem Platz aus. Der Gegner realisierte schneller, dass der Schiedsrichter auf Weiterspielen entschied und nutzte den Überraschungsmoment mit einem langen Abschlag auf den Stürmer, der dann ins leere Tor einschob. Leider hat sich unser Team dadurch selbst geschlagen und hofft nun auf 3 Punkte in der nächsten Landesligapartie gegen die SV Saar 05.

 

Nächstes Spiel:
Samstag, 23.03.19, 15.15 Uhr
Landesliga JFG Saarlouis/Dillingen gegen SV Saar 05
Rasenplatz Roden

TEILEN