U12 liegt in der Winterpause nur vier Punkte hinter dem Tabellenführer!

FSV Saarwellingen 1 – JFG Saarlouis-Dillingen U12 1:3
Gegen eine tief stehende Saarwellinger Mannschaft taten sich unsere Jungs zu Beginn sehr schwer. Mit zunehmender Spieldauer erspielten wir uns jedoch Torchance um Torchance, standen uns aber manchmal selbst im Weg, scheiterten am Torwart oder verzogen knapp. Nach 20 Minuten wurden unsere Chancen immer klarer und es war nur eine Frage der Zeit bis das erste Tor fällt. Saarwellingen stand weiter sehr diszipliniert und  konnte das 0:0 mit in die Halbzeit nehmen. Nach dem Seitenwechsel dauerte es aber nur 3 Minuten bis der Bann gebrochen war und unsere Jungs in Führung gingen. In der Folge konnten wir in der 45 Minute und der 53 Minute noch zwei weitere Tore nachlegen, ehe der FSV Saarwellingen eine Unachtsamkeit in der Hintermannschaft zum Anschlusstreffer nutzen konnte.

Eingesetzte Spieler: Benedikt (TW), Elisha, Niklas, Max, Yusuf, Tim, Marvin Y., Can, Moritz, Marvin R., Felix, Jannis, Julien, Silas, Lennard
Tore: Jannis (Tim), Elisha (Can), Lennard (Elisha)

 

JFG Saarlouis-Dillingen U12 – JSG Schwalbach 2 0:2
Nach den Erfolgreichen Vorwochen gingen unsere Jungs etwas zu selbstsicher in das Spiel gegen die JSG aus Schwalbach. Zu Beginn kamen unsere Jungs gut ins Spiel und hatten erste Chancen. Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit bis wir das erste Tor schießen, dann kam es aber wie es so oft im Fußball. Wer vorne die Tore nicht macht, wird bestraft und wir mussten nach einem Befreiungsschlag und durch einen unkonzentrierten Moment das 0:1 hinnehmen. Zunächst etwas geschockt, spielten wir jedoch weiter auf das Tor des Gegners und hatten nach einem Pfostenschuss und einem nicht gegebenen Tor etwas Pech. In der zweiten Hälfte war das Spiel von beiden Seiten durch den Kampf geprägt und es entwickelten sich wenig gute Kombinationen. Schwalbach kämpfte und rettete letztendlich die drei Punkte über die Zeit.

Eingesetzte Spieler: Vincent (TW), Elisha, Niklas, Max, Yusuf, Tim, Marvin Y., Can, Moritz, Marvin R., Felix, Jannis, Julien, Silas, Lennard

 

JFG Stadt-Wadern – JFG Saarlouis-Dillingen U12 1:3
Beide Mannschaften begannen druckvoll, wobei die JFG Stadt-Wadern etwas mehr Spielanteile hatte. JFG Stadt-Wadern ging zu dem Zeitpunkt auch gerecht mit 1:0 in Führung. Nach dem Gegentor nahm unser Team das Spiel an und begann mehr Druck aufzubauen. Wir erspielten uns immer mehr hochkarätige Chancen und konnten kurz vor der Halbzeit auch zum 1:1 ausgleichen. In der zweiten Halbzeit kamen wir direkt gut ins Spiel und erzielten Treffer 2 und  3. Beide Teams boten bei schlechten Witterungsverhältnissen, auf dem durchnässten Kunstrasen ein ansprechendes Fußballspiel. Durch die offensive Ausrichtung beider Mannschaften blieb das Spiel auch nach unserer Führung bis zuletzt spannend und es hätten auch auf beiden Seiten noch mehr Tore fallen können.

Eingesetzte Spieler: Benedikt (TW), Elisha, Niklas, Max, Yusuf, Tim, Marvin Y., Can, Moritz, Marvin R., Felix, Jannis, Julien, Silas, Lennard
Tore: Tim (Niklas), Marvin R. (Benedikt), Max

 

JFG Saarlouis-Dillingen U12 – JSG Moseltal 1:3
Zu Beginn des Spiels zeigten unsere Jungs, dass sie die drei Punkte vor der Winterpause unbedingt eintüten wollten. Sie spielten erfrischend nach vorne und hatten mehrere gute Chancen. Nach unserem zu diesem Zeitpunkt verdienten 1:0 wollten die Jungs gleich nachlegen. Hinein in unsere Drangphase mussten wir dann aber innerhalb 2 Minuten das 1:1 und 1:2 hinnehmen. Sichtlich geschockt lief von da an nicht mehr viel zusammen. Im Anschluss wurden dann noch auf beiden Seiten die berechtigten 7 Meter verschossen. Moseltal konnte dann gegen Ende der zweiten Halbzeit auf den mittlerweile verdienten  1:3 Endstand stellen.

Eingesetzte Spieler: Benedikt (TW), Elisha, Niklas, Max, Yusuf, Tim, Marvin Y., Can, Moritz, Marvin R., Felix, Jannis, Julien, Silas, Lennard
Tore: Tim (Jannis)

 

Wir starten wieder in die Liga am 09.03.19 gegen die JSG Bisttal 1!

TEILEN