U13-Junioren – Beachsoccer Saarlandmeisterschaft!

IMG_6500

Den letzten Auftritt als U13 hatten unsere 2004er vergangenen Sonntag in Scheuern bei der offiziellen Beachsoccer Saarlandmeisterschaft.

Bereits an dieser Stelle ein großes Dankeschön an den SV Scheuern und Herrn Hans Josef Louia vom Saarländischen Fußballverband für die Ausrichtung und Organisation dieses Events.

Das Teilnehmerfeld setzte sich aus den Mannschaften der Sonderklasse Saar zusammen, gespielt wurde zunächst in zwei 4er-Gruppen, anschließend folgten das Halbfinale und das Finale.

Vor allem anderen stand bei der heutigen Veranstaltung der Spaß im Vordergrund! Und davon hatten unsere Jungs eine ganze Menge, hin und wieder auch zum Leidwesen der Spielfeldbegrenzung. Besonders angetan hatte es uns die Tombola, hier gab es viele tolle Sachen zu gewinnen und zu entdecken, wie zum Beispiel diverse kleine Spiele, Musikinstrumente und Seifenblasen. Außerdem lernten die Jungs ein technisches Wunderwerk namens „Einweg-Kamera“ kennen (dass es Kameras mit einem Film und ohne Bildschirm oder Zoom gibt, wussten die meisten bis heute nicht). Passend dazu staubten Jason und Carlo am Ende sogar den Hauptgewinn, einen Flug über das Saarland, ab.

Sportlich lief es dann auch noch ganz gut, obwohl der Start ins Turnier etwas holprig verlief. Gegen Auersmacher lagen wir nach einer Minute bereits mit 0:2 hinten, wir brauchten noch die ein oder andere Minute mehr um zu verstehen, dass Kurzpassspiel und Dribblings im Sand nicht die besten Mittel waren. Am Ende hatten wir zwar ein klares Chancenplus, mussten uns aber einem bärenstarken Auersmacher Keeper mit 1:2 geschlagen geben. Wie üblich lernten unsere Jungs schnell dazu, kamen mit den ungewohnten Bedingungen immer besser zurecht und steigerten sich von Spiel zu Spiel. So konnten wir durch Siege in den beiden anderen Gruppenspielen gegen die DJK St. Ingbert und den 1. FC Saarbrücken trotz der Auftaktniederlage als Gruppenerster ins Halbfinale einziehen. Dort trafen wir auf die Jungs der JFG Schaumberg-Prims, die sich gegen die FSG Schiffweiler im entscheidenden Spiel durchgesetzt hatten. In einer spannenden und fairen Partie setzten sich unsere Jungs mit 2:1 durch. So kam es zum Finale der beiden Spitzenteams der Sonderklasse Saar, SV Elversberg gegen unsere JFG. Die Jungs der SVE gingen früh in Führung, die JFG glich zunächst aus und zog dann auf 3:1 davon, Elversberg steckte nicht auf, erziehlte zunächst den Anschlusstreffer und dann den Ausgleich. 15 Sekunden vor Schluss rechnete bereits jeder mit einem 7m-Meter-Schießen, als Yann mit einem Traumtor aus der eigenen Hälfte den 4:3 Siegtreffer erzielte.

So wurden unsere Jungs am Ende eines sehr gelungenen Tages als erstes D-Jugendteam Saarlandmeister im Beachsoccer.

Die Ergebnisse im Überblick

Vorrunde:

JFG vs. SV Auersmacher 1:2
Tor: Luca W. (Maxi)

JFG vs. DJK St. Ingbert 4:0
Tore: Ilja (Maxi), Ilja (Kuba), Nils (Jonas), Jonas

JFG vs. 1. FC Saarbrücken 4:2
Tore: Luca C. (Ilja), Nils (Kuba), Philipp (Maxi), Ilja (Nils)

Halbfinale
JFG vs. JFG Schaumberg-Prims 2:1
Tore: Luca W., Nils (Jason)

Finale
JFG vs. SV Elversberg 4:3
Tore: Nils (Luca W.), Luca W. (Nils), Luca W. (Nils), Yann (Nils)

TEILEN