U13 Junioren mit Erfolgreichem Jahresabschluss auf und neben dem Platz!

GloGlobusbus Einpackaktion zugunsten Elternhilfe Rett-Syndrom am 21.12.19

Wie in jedem Jahr und mit großer Freude waren unsere Kids bei der Einpackaktion im Globus Saarlouis zugunsten eines guten Zwecks beim Einpacken an den Kassen behilflich und sammelten fleißig Spenden.

 

Bericht und Bilder folgen separat.

 

 

FIFA U13 Hallenmasters in Simmern am 22.12.19Simmern

Wie im letzten Jahr traten wir beim Leistungsvergleich in Simmern an. Ein tolles Turnier mit viel Spielzeit (15 Min. pro Spiel) und wenig Pausen durch die Durchführung des Turniers in zwei Hallen sowie starken regionalen Mannschaften unter anderem mit der Eintracht Trier, FC Trier, Hassia Bingen, Sporthochschule Köln, JFV Rhein-Hunsrück, SV Wittlich usw… . Zielsetzung war es, eine bessere Platzierung als im Vorjahr (Platz 4.) zu erreichen. Bereits 30 Min. vor dem Turnier mussten wir unseren ersten Ausfall verkraften und mussten bereits vor dem Turnier unsere Mannschaft umstellen. Etwas verschlafen und unkoordiniert starteten wir in das Turnier und brauchten erst mal 7 – 8 Minuten und eine weitere Verletzung bis wir dann aber besser ins Spiel kamen und uns im Turnierverlauf steigerten.
In der Gruppenphase konnten wir gegen die JSG Neitersen, Hassia Bingen und JFV Schieferland gewinnen und standen gemeinsam mit dem letzten Gruppengegner den FC Trier im Halbfinale. Das letzte Gruppenspiel gingen wir dann zu locker an und verloren zwar knapp aber in der Folge zurecht. Im Simmern 2Halbfinale spielten wir wieder konzentriert und setzten uns souverän gegen den SV Wittlich durch. Im Finale trafen wir dann auf unseren ehemaligen Gruppengegner FC Trier, der sich gegen den Lokalrivalen der Eintracht Trier im zweiten Halbfinale durchsetzen konnte. Spielbestimmend mit den klareren Torchancen mussten wir 5 Sekunden vor Schluss den Siegtreffer des FC Trier hinnehmen.
Fazit: Ein tolles Turnier bei dem mehr drin gewesen wäre, wenn wir unsere Chancen besser genutzt hätten, dass letztlich aber mit dem FC Trier einen über den Turnierverlauf verdienten Sieger gefunden hat.

Eingesetzte Spieler: Benedikt, Finley, Justin, Moritz, Jannis, Yusuf, Tim, Can, Benjamin und Marvin
Tore: Can (4x), Marvin (4x), Tim (2x), Benjamin, Justin (2x), Moritz,
Vorlagen: Jannis (4x), Tim (3x), Benjamin (3x), Marvin, Can, Justin, Benedikt

 

Bioimpendanzmessung im Forum Gesundheit in VölklingenForum Gesundheit

Bereits zum dritten Mal waren wir bei der Bioimpendanzmessung im Forum Gesundheit Institut für Gesundheitssport, Physio- und Sporttherapie in Völkingen zu Gast. Die Körperzsammensetzungsanalyse gibt durch die Regelmäßigen Untersuchungsintervalle einen sehr genauen Einblick auf die Körperlichen Veränderungen und hilft Trainingsmethoden und Intensität an die körperlichen Voraussetzungen anzupassen. Ebenso werden Disbalancen festgestellt auf die gezielt eingegangen werden kann. Ebenso kann durch die Analyse festgestellt werden, welche Ernährungstipps für den Spieler individuell gegeben werden können.

 

 

Teambuilding Kids kochen!20191228_11251620191228_115913

Zwischen Weihnachten und Neujahr trafen wir uns mit den Kids unter der Leitung der „Vereinte kurfürstliche-freiherrliche Hofküche zu Düppenweiler“ zum Kochen. Nach Einteilung der Gruppen in Vorspeisengruppe, Hauptspeisengruppe und Nachspeisengruppe ging es sofort nach dem JFG-Begrüßungscocktail „Tooor“ los mit dem Kochen. Mit viel Eifer und sehr konzentriert arbeiteten die Kids auch am Herd miteinander und durften anschließend das selbst gekochte Essen verköstigen.
Einen großen Dank an die Köche der Vereinte kurfürstliche-freiherrliche Hofküche zu Düppenweiler, die uns bei diesem Event unterstützt haben.

20191228_103026  Kochen (2)

 

 

 

 

 

 

JFG Saarlouis-Dillingen U13 bei Saarbasar Hallenpokal in Brebach am 29.12.19Saarbasar Cup

Beim letzten Turnier des Jahres erwartete uns mit den U13 Mannschaften der Saar05 Jgd. und des 1. FC Saarbrücken eine sehr starke Gruppe. Nach einem 0:0 gegen die Saar05 Jgd. mussten beide Mannschaften gewinnen um nicht Gruppenletzter zu werden. In einem hochkarätigen und umkämpften Spiel gegen den 1. FC Saarbrücken konnten wir unsere Chancen besser nutzen als der Gegner und entschieden am Ende in der letzten Minute das Spiel zu unseren Gunsten. Letztendlich sprang auf Grund des besseren Torverhältnisses sogar der Gruppensieg heraus was zum direkten Einzug ins Finale gegen den SV Auersmacher führte, der sich in seiner Gruppe gegen den SV Röchling-Völklingen und den SC Halberg Brebach durchsetzte. Im Finale war dann ein anderes Spiel gefordert, gegen einen sehr tief spielenden Gegner sah es stellenweise wie Handball aus, wenn wir dann mal eine Lücke gefunden hatten scheiterten wir an dem sehr gut aufgelegten Torwart der SV Auersmacher. Das Spiel endete 0:0 und ging direkt ins Sechsmeterschießen, Auersmacher begann und scheiterte an unserem Keeper Benedikt, den darauf folgenden Sechsmeter konnte Moritz sicher verwandeln, als Auersmacher auch seinen zweiten Sechsmeter nicht verwandelte trat Tim zum entscheidenden Sechsmeter an und verwandelte zum viel Umjubelten Turniersieg.

Eingesetzte Spieler: Benedikt, Yusuf, Tim, Marvin, Julien, Jannis, Niklas, Benjamin und Moritz
Tore: Tim (3x), Marvin, Moritz
Vorlagen: Marvin (2x), Tim

 

Ausblick:
05.01.20    JFG Saarlouis-Dillingen U13 Marco Paoloni Cup in Wellesweiler

TEILEN