U14 – JFG gewinnt 2:0 bei Schmelz

Spielbericht: SG 1.FC Schmelz 1 – JFG Saarlouis/Dillingen 2 0:2

Anstoß zum drittletzten Spiel der Kreisligasaison war am 12. Mai 2018 um 16:30 auf dem Sportplatz in Schmelz. Bei warmem und sonnigem Wetter begann die JFG behäbig. Die physische Überlegenheit des Gegners leistete dazu einen nicht vernachlässigbaren Beitrag. Nach Verletzung von Luca mussten wir vor dem Spiel unsere Innenverteidigung umbauen. Durch eine zu Beginn druckvolle Phase bereitete uns die SG immer wieder Probleme in der Defensive. Mit zunehmender Spielzeit bekamen wir jedoch immer mehr Spielanteile und gelangten damit auch öfter vor das gegnerische Tor. Aufgrund spielerischer Überlegenheit erzielten wir im Endeffekt zwei Tore; davon ein schönes Tor von Max per Distanzschuss. Nach einer hektischen Endphase und dem Schlusspfiff des Schiedsrichters konnte die JFG einen 2:0-Auswärtserfolg verbuchen. Wir bedanken uns bei der SG 1.FC Schmelz für ein überaus faires Spiel. Am kommenden Dienstag geht es auswärts gegen den folgenden Gegner weiter: JSG Bisttal 1.

 

Eingesetzte Spieler:

Jason Boßmann

Jan Matyssek

Ilja Posuchov

Philipp Scherer

Maximilian Schläffer

Finn Schwarz

Alessandro Thiel

Hussein Hamoudi

Tim Heintz

Maximilian Bach

Mersad Hamzic

Lars Müller

Leopold Bach

Felix Marion

Maximilian Bach

Raphael Stöcker

TEILEN