U14 – Kantersieg gegen den SV 09 Fraulautern

Spielbericht: JFG Saarlouis/Dillingen – SV 09 Fraulautern 11:0

Anstoß zum viertletzten Spiel in der Kreisligasaison war am 05. Mai 2018 um 15:00 auf dem Sportplatz an der Papiermühle in Dillingen. Bei warmem und sonnigem Wetter startete die JFG direkt hellwach ins Spiel. Nach einigen Minuten bzw. Spielzügen stand es bereits 1:0 für uns. Durch erfolgreiches Kombinationsspiel gelang es uns immer wieder vor das gegnerische Gehäuse zu kommen und weitere Tore zu erzielen. Gegen einen läuferisch und spielerisch schwachen Gegner spielte eine ganz andere Elf als am letzten Wochenende. Dadurch, dass wir alle Spieler zur Verfügung hatten konnten wir rotieren, sodass wir immer wieder frische Spieler einwechseln konnten. Hervorzuheben ist mit einer Top-Leistung unser Spieler Jason (drei Treffer, zwei Vorlagen). Wir bedanken uns beim SV 09 Fraulautern für ein überaus faires Spiel. Am kommenden Samstag geht es auswärts gegen den folgenden Gegner weiter: SG 1.FC Schmelz.

 

Eingesetzte Spieler:

Jason Boßmann

Jan Matyssek

Ilja Posuchov

Philipp Scherer

Maximilian Schläffer

Finn Schwarz

Alessandro Thiel

Yara Volpert

Hussein Hamoudi

Tim Heintz

Maximilian Bach

Luca Thomas

Mersad Hamzic

Lars Müller

Leopold Bach

Felix Marion

TEILEN