U14 – Testspiele gegen Eintracht Trier und den 1. FC Saarbrücken

U14 – JFG Saarlouis/Dillingen

Testspiele gegen Eintracht Trier und den 1. FC Saarbrücken

Im Laufe der letzten Wochen trat die U14 der JFG Saarlouis/Dillingen im Rahmen der Rückrundenvorbereitung zu zwei weiteren Testspielen bei Trier und zuhause gegen den 1. FC Saarbrücken an. Am Sonntag, dem 18.02. spielte die Mannschaft auswärts gegen ein starkes Team der Eintracht, denen der gesamte Kader zur Verfügung stand. Bei der JFG fehlten krankheitsbedingt einige Spieler. Trotz dieser Tatsache bot die JFG vor allem kämpferisch ein starkes Spiel nach verschlafener Anfangsphase, in der sie zwischenzeitlich mit 3:0 in Rückstand geriet. Nach Ausgleich unsererseits und immer wieder erneuter Führung der Heimmannschaft schafften wir letztendlich noch den Ausgleich, wobei am Ende ein 5:5 auf dem Spielberichtsbogen stand. Es ist zu bemerken, dass die Gegentore hätten vermieden werden können und ein Sieg durchaus möglich gewesen wäre. Wir danken der SV Eintracht Trier für ein faires Freundschaftsspiel.

Am darauf folgenden Samstag stand das Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken an. Es galt vorab als das vermeintlich schwierigste Testspiel, da Saarbrücken vor allem in der Breite sehr gut aufgestellt ist. Insgesamt war das komplette Spiel von beiden Seiten sehr von Taktik geprägt, wobei anzumerken ist, dass Saarbrücken die meiste Zeit spielbestimmende Mannschaft war. Die JFG versuchte, in Form von Kontern vor das gegnerische Tor zu gelangen. Durch einen glücklichen Distanztreffer von der Strafraumkante erzielten wir das 1:0. In der Folge versuchten wir dem Saarbrücker Druck standzuhalten, konnten aber das 1:1 nicht vermeiden. Dennoch gelang es der Mannschaft durch eine noch kämpferischere Leistung als gegen Trier, das Ergebnis über die Zeit zu retten.

Eingesetzte Spieler:

Leopold Bach

Maximilian Bach

Elias Benz

Jason Boßmann

Tim Heintz

Felix Marion

Jan Matyssek

Ilja Posuchov

Philipp Scherer

Maximilian Schläffer

Finn Schwarz

Alessandro Thiel

Yara Volpert

Hussein Hamoudi

Luca Thomas

TEILEN