U15 – Erfolgreicher Start in die Rückrunde

Die U15 der JFG Saarlouis/Dillingen ist nach der erfolgreichen Hallenrunde und der anschließenden Vorbereitung mit zwei Siegen in die Rückrunde der Saison gestartet. Auf das gewonnene Testspiel gegen den SV Göttelborn (Damen) sowie auf die verlorenen Spiele gegen die SV Elversberg und Eintracht Trier folgte ein 2:1-Pokalsieg gegen SV Saar 05. Auch in der Liga ließ sich nicht lange auf den ersten Sieg warten. Das erste (Heim-)Spiel im neuen Jahr gewann die JFG mit 5:1 gegen den FC 08 Homburg 2. In diesem Spiel ließen wir generell zu viele Chancen liegen und waren auch spielerisch nicht auf der Höhe. Über eine lange Zeit hielten wir das 1:0 und vergaben währenddessen eine Unmenge an Chancen. Erst gegen Ende der Partie fing die JFG an, vorne den Druck zu erhöhen und somit auch die Tore zu machen. Wir können von Glück sagen, diese Chancen genutzt du haben. Das zweite Ligaspiel am Samstag auswärts gegen die SG FSG Schiffweiler endete mit 1:6 für die JFG Saarlouis/Dillingen. Auch in diesem Spiel mussten wir nach einer denkwürdigen ersten Halbzeit erst einmal aufwachen, denn nur mit einem 1:1 ging es in die Kabine. In den ersten 45 Minuten blieben wir weit hinter unseren Möglichkeiten. Erst in der zweiten Halbzeit drehte die JFG wieder auf und erzielte noch weitere fünf Tore bis zum Endstand. Am Samstag den 30. März um 11:00 Uhr geht es für uns zu Hause weiter gegen den FC Palatia Limbach 1.

TEILEN