U15 – Sieg im Topspiel gegen Schaumberg/Prims und Hinrundenfazit

JFG Schaumberg/Prims – JFG Saarlouis/Dillingen 1:2

Am 10.11.2018 fand das Topspiel der Gruppe auf dem Sportplatz in Scheuern statt. Anpfiff war um 16:30 bei regnerischem Wetter. Im Gegensatz zu letzter Woche starteten wir gut ins Spiel. 10 Minuten waren gespielt, als Oli nach abgefälschtem Zuspiel nach Standard durch die Schnittstelle zum 1:0 verwandelte. Nach ungefähr einer halben Stunde kassierten wir dann den Ausgleich, ehe es mit einem 1:1 in die Kabine ging. Im Anschluss an den Seitenwechsel bemühten wir uns weiter um die Führung, die uns schließlich nach einem Eckball von Elias gelang: Tim hielt den Fuß hin und es stand 1:2. Über das gesamte Spiel gesehen kontrollierte wir das Geschehen. Trotzdem hatten wir etwas Glück, dass Schaumberg ihre Chancen nicht nutzte. Für uns war es ein wichtiger Sieg im Rennen um den ersten Gruppenplatz. Nächste Woche geht es für uns zu Hause gegen die JFG Obere Saar.

Insgesamt war es für uns eine sehr erfolgreiche Hinrunde mit 11 Siegen aus 11 Spielen. Die Mannschaft hat generell gut gearbeitet und in jedem Spiel eine gute Einstellung gezeigt, ganz egal wie der Gegner hieß. Die Tatsache, dass wir 3 Topspiele für uns entscheiden konnten, trägt dazu bei, dass wir uns nun eine optimale Ausgangslage für die Rückrunde befinden. Dennoch wollen wir noch eine Schippe drauf legen, um uns zu verbessern. Wir sind froh, dass wir bisher als Team zusammen so gut funktioniert haben. Herbstmeister!

TEILEN