U17-Junioren: 5:0-Auswärtssieg gegen die JFG Obere Saar

Im dritten Test bei den U17-Junioren der JFG Obere Saar entwickelte sich von Beginn an ein sehr einseitiges Spiel mit deutlichen Vorteilen für die Gastmannschaft, welche letztlich hochverdient mit 0:5 (0:3) siegreich war. Bereits nach 5 Minuten konnte Neuzugang Patryk Skiba, welcher zuvor für die JFG Litermont seine Schuhe geschnürt hatte, nach Vorlage von Serhat Agirman die frühe Führung erzielen. Nur wenige Sekunden später bediente Julian Faust Daniel Rehr, welcher mühelos auf 0:2 erhöhen konnte. Serhat Agirman war es auch, der noch vor dem Pausenpfiff das 0:3 nach Zuspiel von Patryk Skiba erzielte, was gleichzeitig auch das Halbzeitergebnis bedeutete. Durch einen Doppelpack von Tobias Morbe im zweiten Spielabschnitt (Vorlagen: Niklas Maier und Serhat Agirman) schraubte die JFG Saarlouis/Dillingen das Ergebnis nochmals in die Höhe, was den deutlichen 0:5-Endstand besiegelte.

TEILEN