U17-Junioren mit Licht und Schatten – letztlich Tabellenführer!

B-Junioren Verbandsliga Saar

SV Rohrbach – JFG Saarlouis/Dillingen U17 3:3 (1:1)
Im Spiel beim Tabellenletzten aus Rohrbach zeigte die Mannschaft ihr wohl schlechtestes Bild im bisherigen Saisonverlauf. Ohne die nötige Lauf- und Kampfbereitschaft, ohne nötige Aggressivität im Spiel gegen den Ball und der Zweikampfführung sowie leichtfertige Aktionen und Ballverluste im Ballbesitz- und Positionsspiel führten zu letztlich zwei verlorenen Punkten gegen einen aufopferungsvoll kämpfenden Gastgeber, welcher sich durch eine sehr gute Mentalität einen Punkt mehr als verdient hatte.
Tore: Patryk Skiba (2), Luca Bogenschütz

JFG Saarlouis/Dillingen U17 – SV Röchling Völklingen 6:0 (1:0)
Im folgenden Spitzenspiel gegen den bisherigen Tabellenführer aus Völklingen zeigte sich die JFG wie ausgetauscht und konnte mehr als deutlich mit 6:0 gewinnen, was zudem die Tabellenführung der Verbandsliga Saar mit sich zog. Zu keinem Zeitpunkt konnte der Gast das Spiel offen und gleichwertig gestalten, der Gastgeber jedoch hochdominant mit der nötigen Bereitschaft und Siegeswillen, phasenweise jedoch etwas unkonzentriert im Offensivspiel. Aus einer sehr sicheren Abwehr heraus erspielte sich das Team eine Vielzahl von hochklassigen Torchancen, wovon nur ein Teil konsequent verwertet werden konnte. Lediglich der eigenen Fahrlässigkeit war es geschuldet, dass das Spiel nicht schon zur ersten Halbzeit entschieden wurde, was einen noch höheren Heimsieg durchaus mit sich bringen würde.
Tore: Marius Köhl (3), Patryk Skiba (2), Maurice Koch

TEILEN