U17-Junioren mühelos zum Kantersieg

JFG Obere Saar  –  JFG Saarlouis/Dillingen U17   0:5 (0:4)

Einen weiteren großen Schritt in Richtung Meisterschaft konnten die U17-Junioren der JFG Saarlouis/Dillingen beim Spiel in Auersmacher gegen die JFG Obere Saar machen.

Bereits nach 15 gespielten Minuten sollte das Spiel schon entschieden sein, als der Gast durch Tore von Marius Köhl (2) und Luca Bogenschütz nach Vorlagen von Max Kühner, Hendrik Engeldinger und Luca Bogenschütz mit 0:3 in Führung gehen konnte. Es entwickelte sich ein extrem einseitiges Spiel zu Gunsten der JFG aus Saarlouis/Dillingen, welche dem heutigen Gastgeber in allen Belangen deutlich überlegen war und welcher sich mehr und mehr nicht nur die eigene Hälfte, sondern in das eigene Spieldrittel hinein gedrängt sah. Nicht von ungefähr agierte die JFG Obere Saar sehr passiv und sah sich gezwungen Mitte der 1.Halbzeit von einer 4er-Abwehrkette zu einer 5er-Kette umzustellen, in der zweiten Halbzeit sogar mit einer 6er-Kette (!!!) direkt vor dem eigenen Strafraum zu verteidigen.

Lediglich, und das leider wie so oft im bisherigen Saisonverlauf, der eigenen Fahrlässigkeit und Unkonzentriertheit war es geschuldet, dass der Gast das Ergebnis „nur“ noch auf 0:5 durch Tore von Marius Köhl und Luca Bogenschütz (Vorlagen: Maurice Koch, Max Kühner) hochschrauben konnte. Eine Vielzahl von sehr guten Torchancen konnte nicht verwertet werden, weshalb die Heimmannschaft mit dem 0:5-Endergebnis mehr als gut bedient war.

Mittels dem erneuten Sieg (5.Sieg in Folge ohne Gegentor) stehen die U17-Junioren der JFG Saarlouis/Dillingen unmittelbar vor dem Erreichen der Meisterschaft in der Verbandsliga Saar und dem damit verbundenen Aufstieg in die B-Junioren Regionalliga Südwest, was ein weiterer grandioser Erfolg der Mannschaft nach der Hallen Kreis- und Saarlandmeisterschaft in diesem Jahr, sowie dem Erreichen des Endspieles im Saarlandpokal (17.5. in Großrosseln) wäre.

Am kommenden Sonntag, dem 13.5. kann mittels einem Heimsieg gegen den SV Rohrbach (Anstoß: 11:00 Uhr auf der Sportanlage des DJK Dillingen) die Meisterschaft und der Aufstieg vorzeitig perfekt gemacht werden. Viel Erfolg an die Mannschaft um Spieler und Trainer! Über eine bestmögliche Unterstützung würden sich die Jungs sehr freuen!

TEILEN